Warum HR-Digitalisierung?

Auf ihrem Weg zur digitalen Exzellenz steht die HR-Organisation vor einer Vielzahl an Herausforderungen:
(Auszug)

Digitale Herausforderungen von HR: Analytics (Big Data, Predictive Analytics) | Collaboration (Arbeit 4.0, Active Sourcing, Alumni, e-Learning, Bewerber- und Kandidatenzentrierung) | Automation (Datenschutzbestimmungen, Cloud-Lösungen, mobile HR-Lösungen) | Change-Prozesse (Neue Produktentwicklungsmethoden, SoMe, Digitale Führungsmodelle)

Der Wandel hin zu digitalisierten Prozessen verändert unsere Gesellschaft schon heute enorm. Diese Entwicklung wird in Zukunft nicht zu umgehen sein, sondern sich noch weiter ausprägen.

Die ganzheitliche Digitalisierung eines Unternehmens betrifft alle betrieblichen Prozesse, erfasst jedes Geschäftsmodell und beeinflusst maßgeblich die gesamte Wertschöpfungskette der Organisation. Jedes Unternehmen ist früher oder später gezwungen, sich dem digitalen Wandel zu stellen, um weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben.

Bei Konzeption und Umsetzung einer ganzheitlichen Digitalisierungsstrategie übernimmt die HR-Organisation eine Schlüsselrolle und wird die digitale Unternehmensentwicklung zukünftig aus zwei unterschiedlichen Perspektiven vorantreiben müssen:

  • Zum einen übernimmt HR eine zentrale Rolle bei Planung und Umsetzung der gesamten digitalen Unternehmenstransformation. Aufgrund der neuen Unternehmens- und Prozessstrukturen werden neue Kompetenzfelder definiert, die Qualifikationen der Mitarbeiter werden auf die neuen Prozesse und Technologien ausgerichtet und digitale Führungsmodelle entstehen. Diese Schlüsselbereiche sowie eine kontinuierliche Veränderungsbegleitung bilden kritische Erfolgsfaktoren im Rahmen der Digitalisierung.
  • Zum anderen werden auch die HR-Prozesse digitalisiert, neue Technologien gewählt, individuell angepasst und implementiert sowie die Kompetenzen und Anwendungsprozesse auf die neuen Systeme ausgerichtet.

Somit wird sich HR verstärkt entscheiden müssen, welche Prozesse in-house abgebildet werden, welche extern ausgelagert werden, wo Automatisierungspotentiale liegen und welche strategischen Prozesse im Fokus liegen.

Welche HR-Prozesse werden künftig in welcher Form abgebildet - persönlich/ manuell, Outsourcing, Automatisierung/ Digitalisierung, In-House

Wir bewältigen gemeinsam mit Ihnen diese neuen Herausforderungen.
Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen und nehmen Sie den direkten Kontakt zu uns auf.